Sonntag, 6. März 2016

Die süße Seite des Osterbrunch



Ostern kommt dieses Jahr ja schon sehr bald um die Ecke. Hier laufen schon die Vorbereitungen für einen Osterbrunch für die ganze Familie – und zwar den süßen Teil des Brunchs in doppelter Ausführung nachdem letztes Wochenende aufgrund von Zeitmangel die Küche kalt blieb. Recht viel mehr Zeit hab ich nicht im Gepäck aber dafür eine Topfen-Zitronen-Tarte und Mini-Mandarinen-Pavlova.





250g Mehl
150g kalte Butter
1 Ei
1 EL kaltes Wasser
1 EL Zucker

2 Eier
1,5 Pkg. Topfen
1 Pkg. Frischkäse
1 Zitrone
50ml Schlagobers
120g Zucker
30g Vanillezucker



Für den Teig Mehl, Butter, Ei, kaltes Wasser und Zucker miteinander verkneten. In die Form drücken und für eine halbe Stunde kühl stellen. Danach mit der Gabel einstechen und ca. 15-20 Minuten bei 200° Heißluft blindbacken bis er goldbraun ist. Die zwei Eier, den Topfen, Frischkäse, den Saft einer Zitrone, Schlagobers, Zucker und Vanillezucker verrühren und auf den gebackenen Teigboden gießen. Runter auf 180° schalten und ca. 20-30 Minuten backen.

3 Eiklar
3/4 Tasse Zucker
3 Mandarinen
1/2 TL Vanillepaste
1 EL Grand Marnier
gehackte Pistazien



Das Eiklar wird zu Schnee geschlagen, während der Zucker nach und nach hinzu gegeben wird. Anschließend auf ein Backblech jeweils 1-2 EL davon verteilen und bei 150° Heißluft für ca. 30 Minuten backen. In der Zwischenzeit die Creme und die Mandarinen vorbereiten. Letztere werden geschält und ein paar Minuten in Wasser gegeben. So lassen sie die "weißen Fäden" mit einem Messer leicht abschaben. So kommen sie in einen Topf mit dem Grand Marnier und der Vanillepaste, kurz etwas weich kochen und auskühlen lassen. Ist alles abgekühlt kommt die Creme auf die Pavlova, die Mandarinen und zum Schluss die Pistazien darüber streuen.



Osterbrunch die 1.

1 Kommentar:

  1. guten Morgen,

    also das sieht ja wunderbar aus,
    an dieser Stelle muss ich auch sagen, ich hab einen Bericht von dir in einer Kundenzeitschrift eines Supermarktes entdeckt - ist echt nett geworden.

    lg netzchen

    AntwortenLöschen